Wir helfen Ihnen bei der Teppichreinigung

Mittwoch, 28.11.2018

Das Bettenland Alesi übernahm im Jahr 2016 die Teppichreinigung von Peter Renz aus Schramberg.

Seit 2016 übernimmt das Bettenland Alesi die Teppichreinigung von Peter Renz aus Schramberg

Peter Renz und André Alesi warnen vor Teppichabzockern!

Die gleiche Masche immer wieder: Teppichreinigung ab 8,90€ pro Quadratmeter mit kostenlosem Abholservice. So locken die Werbeanzeigen in Tageszeitungen und Anzeigeblättern. Doch statt einer günstigen Teppichreinigung, werden den Kunden teure Spezialwäschen oder Reparaturen verkauft die meist gar nicht notwendig sind. Nun warnt auch die Kriminalpolizei vor diesen unseriösen Geschäftemachern.  Als vorgebliche Experten der traditionell persischen Teppichreinigung versuchen Sie mit allerlei Tricks, sich Zutritt in fremde Wohnungen zu verschaffen. Die angeblichen Dienstleister drängen auf Barzahlung, oft gegen unvollständig ausgefüllte Quittungen. Danach sind Sie dann meist rasch und spurlos verschwunden – samt Ihrem Teppich und Ihrem Geld.

Wie kann ich mich vor unseriösen Teppichreinigungs- Angeboten schützen?

Heute geben wir Ihnen hilfreiche Tipps zur Hand, gestützt auf die Jahrzehntelange Fachkompetenz der Firma Peter Renz Teppiche in Schramberg, welcher nach wie vor als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Orientteppiche und als öffentlich bestellter und vereidigter Auktionator tätig ist (www.peter-renz.com).

  • Lassen Sie ungebetene Geschäftemacher auf gar keinen Fall in Ihr Haus
  • Holen Sie sich ein Vergleichsangebot ein und prüfen Sie dieses auf Richtigkeit. Wichtig ist ein formal einwandfreies Angebot mit einer exakten Firmenanschrift, einem Ansprechpartner, Telefonnummer sowie Größe und Art des Teppichs. Wichtig: kein handschriftliches Angebot!
  • Verlangen Sie immer eine Rechnung; seriöse Teppichreinigungs-Dienstleister händigen eine Rechnung in jedem Fall aus.
  • Fragen Sie das Teppichreinigungsunternehmen nach Referenzen; diese kann man im Zweifelsfall kontaktieren
  • Lassen Sie sich in jedem Fall eine Quittung bei der Einlieferung Ihres Teppichs geben sowie bei Abholung. Dort muss vermerkt werden, welche Leistungen in Auftrag gegeben wurden

Sie sind unsicher, ob das jeweilige Teppichreinigungs-Angebot gerechtfertigt ist? Kein Problem. Wir bieten Ihnen fundierte Wertgutachten und eine verlässliche Expertise des renommierten Teppichfachmannes Senator h.c. Peter Renz an.

Denn eines ist klar: Wir schicken Ihnen ohne vorherige Absprache niemand ins Haus, den Sie nicht kennen! Die angebotenen Bar- oder Tauschgeschäfte von Teppichen sind unseriös, die zum Tausch angebotene Ware ist oft wertlos, die angebotenen Dienstleistungen zur Reinigung und Reparatur von Teppichen meist maßlos überteuert. Bei derartigen Vorkommnissen empfehlen wir Ihnen, umgehend die Polizei zu informieren.

Teppichreinigung nach Peter Renz

Das Bettenland Alesi übernahm im Jahr 2016 die Teppichreinigung von Peter Renz aus Schramberg. Auch nach wie vor gilt bei uns das Motto:

Sorgfalt. Sicherheit. Anstand.

Der Firmengrundsatz von Peter Renz ist auch für uns Auftrag und Verpflichtung. Alles was Ihren Teppichen gut tut, können unsere Teppichspezialisten ab sofort für Sie erledigen:

Wäsche, Pflege, Reparaturen.

Unser Fachberater berät Sie gern. Ihre Aufträge werden fachlich einwandfrei, vertrauensvoll, sicher und kostengünstig abgewickelt. Teppichreparaturen werden nur nach ausdrücklichem Kundenwunsch und mit vorherigem Kostenvoranschlag durchgeführt.

In besonderen Fällen können wir auch gesonderte Wertgutachten und verlässliche Expertisen durch Herrn Peter Renz durchführen lassen.

Gerne beraten wir Sie über die Pflege, Reinigung sowie Reparatur Ihres Teppichs. Zur Kontaktaufnahme können Sie gerne unser Beratungsformular nutzen oder direkt bei uns in Schramberg unter Tel.: 07422 / 21080 oder in Trossingen unter Tel.: 07425 / 27084 anrufen (https://www.bettenland.com/#kontakt).

Wir sind Ihr Ansprechpartner für eine professionelle Teppichreinigung im Raum Freudenstadt, Balingen, Offenburg, Villingen-Schwenningen, Rottweil, Tuttlingen, Singen und Konstanz.