Komfortbetten - für heute. Morgen. Und übermorgen.

Sicherheit und der Erhalt der Selbstständigkeit sind wichtige Ziele eines jeden von uns. Deswegen bieten wir Ihnen das zukunftssichere Schlafsystem, welches einzigartig, modern und funktional ist. Ideal für heute, morgen und übermorgen.  Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Familie Alesi

Erleben Sie den Unterschied

Atmosphäre und Auswahl

Entdecken Sie bei einer Tasse Espresso unsere Traumwelten und reisen Sie mit uns in die Welt des Schlafs.

Gemeinsam im
Bett

Mit Ihren Wünschen im Blick erstellen wir die passende Schranklösung
für Ihr Zuhause.

Beratung ohne Wartezeit

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin und wir garantieren Ihnen eine Beratung ohne Warten und ohne Zeitdruck.

Entsorgung


Gerne übernehmen wir für Sie die Entsorgung Ihres Schlafsystems. Dieser Service ist für Sie kostenlos.

Was Sie beim Kauf von Komfortbetten und von seniorengerechten Betten beachten sollten:

Seniorenbetten sind genau das Richtige für älter werdende Menschen. Ein Komfortbett, das auf Ihre Anforderungen abgestimmt ist, kann Ihnen den Alltag erleichtern. Dadurch wird ein guter, gesunder Schlaf und echte Erholung möglich. Optisch steht nahezu das gesamte Spektrum der modernen Bettenvielfalt zur Auswahl, sodass sich ein höhenverstellbares Bett perfekt an die Einrichtungswünsche des Bewohners anpasst.
Wir werden laut Demografie immer älter und bleiben dabei auch länger aktiv und mobil. Wenn Sie zu dem Personenkreis gehören, der sein Schlafzimmer durch ein hohes Bett, ein Komfortbett, zukunftssicher machen möchte, haben Sie auf jeden Fall schon einmal den Vorteil, dass Sie gut in Ihr Bett kommen und bequemer daraus wieder aufstehen können.
Welche weiteren Besonderheiten bietet ein höhenverstellbares Bett, ein sogenanntes Seniorenbett? Wodurch zeichnen sich gute Komfortbetten aus? Wenn die Entscheidung für den Kauf, einer komfortableren Schlafgelegenheit getroffen wurde, entscheidet man sich gerne für ein höhenverstellbares Bett. Während junge Erwachsene sich meist wenig Gedanken über ein Seniorenbett mit

beispielsweise elektrisch verstellbarem Lattenrost machen, steigen ca. ab Mitte 30 die Anforderungen und Bedürfnisse an unseren nächtlichen Schlafplatz zum Thema höhenverstellbares Bett in einem modernen Design. Wenn nachts mithilfe eines Komfortbetts Erholung und Entspannung gegeben sind, wirkt sich das auch auf das Wohlbefinden untertags positiv aus. Zudem sind Komfortbetten keinesfalls nur etwas für Senioren. Bettgestelle/ Polsterbetten, welche sich in der Höhe oder aber auch in verschiedene Liegepositionen motorisch verstellen lassen, bieten in vielen verschieden Bereichen mehr Komfort – z.B. beim Lesen im Bett oder beim wechseln der Bettwäsche. Sehr gerne zeigen wir Ihnen die vielen verschiedenen Möglichkeiten auf und widerlegen somit die These, dass ein Seniorenbett langweilig und altmodisch aussehen muss.
Sehr gerne können Sie uns über unser Beratungsfeld oder per Telefon unter: 07425 326864 kontaktieren. Wir beantworten Ihnen alle Fragen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserem Haus in Trossingen und Schramberg.

Was genau ist ein Seniorenbett und wer braucht ein höhenverstellbares Bett?

Ein Komfortbett sollte die drei klassischen Kriterien eines Schlafsystems erfüllen. Zum Ersten geht es bei einem Seniorenbett um das Bettgestell, also den Bettrahmen. Zum Zweiten achten Sie auf den Lattenrost oder das höhenverstellbare Liftsystem also die Unterfederung des Komfortbettes und dann muss drittens ein höhenverstellbares Bett auch mit der richtigen Matratze ausgestattet sein. Um dem ersten Kriterium gerecht zu werden, sollte ein seniorengerechtes Gestell für ein Komfortbett die richtige Einstiegs- und Ausstiegshöhe bieten. Entscheiden Sie sich beim Kauf Ihres Seniorenbettes für eine Höhe von mindestens 42 cm oder mehr. Manche Boxspringbetten haben beispielsweise eine Höhe von bis zu 70 cm. Schenken Sie der Prämisse „je höher, desto besser“ in puncto Seniorenbettgestell Ihre Aufmerksamkeit. Wenn seitlich auf dem Seniorenbett sitzend Ihre Füße den Boden gut erreichen, ist das schon einmal richtig – die Beine sollten nicht in der in der Luft baumeln. Idealerweise ist das Becken im Sitzen über den Knien positioniert, was das Aufstehen deutlich erleichtert. Beim Kauf eines Doppelbetts für Paare ist die Größe der kleineren Person maßgeblich für die Höhe des Seniorenbetts. Kommen wir nun zum Lattenrost für das Komfortbett. Empfehlenswert ist ein höhenverstellbares Bett mit verstellbarem Kopf- und Fußteil, wodurch ein bequemeres Sitzen im Bett ermöglicht wird. Die Venen können zudem durch ein Verstellen

des vorderen Teils entlastet werden und den Blutrückfluss zum Herzen verbessern. Ein höhenverstellbares Bett hat eine elektrische Hebelift-Funktion, womit sich die Liegefläche bequem in die Höhe fahren lässt. Das ist wichtig, wenn Sie Ihr Komfortbett im Fall der Fälle auch einmal als Pflegebett nutzen möchten. Ein höhenverstellbares Bett trägt dazu bei, dass Sie später bei Bedarf von einem Pflegedienst optimal versorgt werden können. So kann ein höhenverstellbares Bett also zugleich auch als ein erweitertes Seniorenbett gesehen werden. Was die richtige Matratze für Ihr Seniorenbett betrifft, so sollte sie nicht zu weich sein. Zusammen mit unseren Schlafberatern finden wir für Sie und Ihre Angehörigen die passende Matratze bzw. das passende Schlafsystem, mit welchem Sie dann ganz leicht zu mehr „Freiheit“ kommen.
Sehr gerne beraten wir Sie rund um das Thema Komfortbetten oder Seniorenbetten in unseren Häusern in Schramberg und Trossingen.
Sie können nicht mehr aus dem Haus? Kein Problem. Unsere Traumberater kommen auch gerne zu Ihnen nach Hause. Wir führen eine große Auswahl an den jeweiligen Schlafsystemen und sind Ihr Ansprechpartner im Raum Singen, Konstanz, Stockach, Engen, Villingen-Schwenningen, Donaueschingen, Freudenstadt, Balingen und Offenburg.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihre Familie Alesi.

Unsere Partner