Ihr Wohlbefinden in guten Händen

Unser Team und wir leben Service mit Leidenschaft, damit Sie Service erleben. Höchste Ansprüche an Qualität und Fachberatung sind die Grundpfeiler unserer Wertevorstellungen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Familie Alesi

Erleben Sie den Unterschied

Atmosphäre und Auswahl

Entdecken Sie bei einer Tasse Espresso unsere Traumwelten und reisen Sie mit uns in die Welt des Schlafs.

Gemeinsam im
Bett

Mit Ihren Wünschen im Blick erstellen wir die passende Schlaflösung und ermitteln Ihr persönliches Schlafprofil.

Beratung ohne Wartezeit

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin und wir garantieren Ihnen eine Beratung ohne Warten und ohne Zeitdruck.

Entsorgung


Gerne übernehmen wir für Sie die Entsorgung Ihrer Matratzen. Selbstverständlich ist dieser Service für Sie kostenlos.

Tipps für die perfekte Matratze – Made in Germany

Mittlerweile haben Sie die Wahl zwischen ganz unterschiedlichen Matratzen:

  • Kaltschaummatratze
  • Latexmatratze
  • innovative Fiberglasmatratze
  • beliebte Taschenfederkernmatratze
  • kühlende Gel-Matratze.

Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, unterstützen wir Sie von Anfang an mit bedarfsgerechter Beratung. Da die Anforderungen an eine Matratze von Schlafendem zu Schlafendem stark variieren, bieten wir Ihnen ein breites Angebot an verschiedenen Matratzenarten in unterschiedlichen Härtegraden. Sie sollten weder zu hart liegen noch zu tief in die Matratze einsinken.

Ein wichtiges Kriterium bei der Auswahl ist eine Matratze mit dem richtigen Liegeempfinden. Nur wenn sich der Schlafende auf der Matratze wohlfühlt, kann ein guter Schlaf erreicht werden. Zusätzlich muss die ausgewählte Matratze auch zu den körperlichen Besonderheiten des Kunden passen und individuell an seine Schlafposition angepasst werden.

Hier spielen z. B. die Körpergröße, das Körpergewicht, körperliche Einschränkungen, Allergien oder Erkrankungen eine wichtige Rolle bei der Auswahl einer neuen Matratze.

Wenn Sie die Möglichkeit zum Probeliegen haben, sollten Sie sie nutzen. Achten Sie auch auf die passenden Schlaf-Utensilien- wie die Zudecke, das Kopfkissen und Bettwäsche.

Top Marken im Sortiment

Lattenrost und Matratze müssen zusammenpassen

Für ein harmonisches Zusammenspiel darf der Lattenrost nicht außen vor gelassen werden. Nur wenn der Lattenrost und die Matratze aufeinander abgestimmt sind, kann ein gutes Schlafergebnis erzielt werden.

Alle Produkte von Matratzenherstellern, die wir in unseren beiden Häusern führen, wurden sorgfältig für unser Matratzengeschäft ausgewählt.

Hohe Qualitätsstandards, hochwertige Materialien sowie eine professionelle Verarbeitung sind wichtige Kriterien für die Aufnahme eines Herstellers in unser Sortiment. Ein weiterer Gesichtspunkt für die Auswahl unserer Hersteller ist der Standort des jeweiligen Unternehmens. Es sollte möglichst in der Nähe liegen. Wir sind sehr stolz, dass 95 % unseres Matratzensortiments in Deutschland produziert werden. Eine Matratze muss nicht teuer sein, sondern es ist wichtig, dass sie zu dem Schlafenden passt.

Für jeden die richtige Matratze

Gelmatratzen

Gelprodukte überzeugen vor allem mit ihrer hervorragenden Körperanpassung durch hohe Punktelastizität. Der führende Anbieter in diesem Bereich ist die Firma Technogel aus Italien. Technogel-Matratzen sind dank ihrer originalen Gelauflage sehr flexibel und elastisch und bieten dadurch eine optimale Körperanpassung mit der richtigen Druckverteilung. Somit sind die Technogel-Matratzen auch für Menschen geeignet, die viel liegen müssen. Trotz der perfekten Anpassung an die Körperkontur geht das Technogel immer wieder in seine ursprüngliche Form zurück.

Vorteile einer Gelmatratze

Das innovative Material benötigt keine Körperwärme zur Anpassung wie es z. B. bei viskoelastischen Matratzen der Fall ist. Durch die gezielte Polsterung der Technogel-Matratzen werden Schulter und die Hüfte gezielt entlastet, besonders bei einem Seitenschläfer. Der Rücken wird durch die gezielte Unterstützung ausreichend gestützt. Ein weiterer großer Vorteil der Technogel-Matratze ist die Wärmeregulierung. Technogel besitzt von Natur aus eine hohe Wärmespeicherfähigkeit. Somit ist es möglich, dass die in der Nacht abgegebene Wärme vom Körper gezielt abgeführt wird. Durch die Temperaturregulierung ist die Matratze ideal geeignet für Menschen, die zum Schwitzen neigen.

Hinweise zu Gelmatratzen

Diese hoichwertigen Matratzen haben ein relativ großes Gewicht, welches die Nutzung erschweren kann. Somit ist ein Drehen und Wenden der Matratze etwas schwieriger als z. B. bei einer Kaltschaummatratze. Hergestellt werden alle Matratzen der Marke Technogel in Italien.

Technogel-Matratzen sind in folgenden Größen erhältlich:

  • 80 x 190/200 cm
  • 90 x 190/200 cm
  • 100 x 190/200 cm
  • 120 x 190/200 cm
  • 140 x 190/200 cm
  • 160 x 190/200 cm
  • 180 x 190/200 cm
  • 200 x 190/200 cm

Alle Breiten sind zudem in 210 und 220 cm Komfortlänge erhältlich.

Tonnentaschenfederkernmatratzen

Taschenfederkernmatratzen (kurz TTFK-Matratze) gehören zur Reihe der Federkernmatratzen. Bei einer Taschenfederkernmatratze werden die Federn einzeln in Taschen vernäht und von einem Stoffgewebe eingefasst. Somit sind die Federn nicht einzeln miteinander verbunden, wie es bei der klassischen Bonellfederkernmatratze der Fall ist. Dadurch wird eine sehr hohe Punktelastizität gewährleistet, die ungleiches Einsinken in die Matratze verhindert. Die einzelnen Taschen der Taschenfederkernmatratze geben nur bei Belastung nach und somit können sie die besonderen druckempfindlichen Stellen wie die Schultern entlasten, während die Wirbelsäule gestützt wird.

Größen für Taschenfederkernmatratzen

Alle Taschenfederkernmatratzen gibt es in allen üblichen Größen von einer Länge 190, 200, 210 oder 220 Zentimetern bis hin zu verschiedenen Matratzenbreiten. Dazu gehören die Größen 80, 90, 100, 120, 140, 160, 180 und 200 Zentimeter. Ab einer Größe von 160×200 cm empfehlen wir zwei Matratzen in der Größe 80×200 cm, bei einem Doppelbett 180×200 cm zwei 90×200 cm große Matratzen. Dadurch kann eine optimale Anpassung des Härtegrades für den Kunden gewährleistet werden. Wir bieten Tonnentaschenfederkernmatratzen von führenden deutschen Herstellern an. Dazu zählen die Firma Badenia Bettcomfort und die Firma Rummel. Die Produkte beider Matratzenhersteller werden ausschließlich in Deutschland hergestellt.

Härtegrade von Tonnentaschenfederkernmatratzen

Je nach Hersteller gibt es die Tonnentaschenfederkernmatratzen in verschiedenem Härtegrad. Von soft, medium, fest bis hin zur extra festen Matratze – hier finden wir für jeden Körpertyp die passende Unterlage.

Alle unsere Tonnentaschenfederkernmatratzen können auf starre sowie motorisch verstellbare Lattenroste gelegt werden. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Ihr Lattenrost dafür geeignet ist, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen. Wir beraten Sie hierzu ausführlich.

Holen Sie sich eine kostenlose und unverbindliche Beratung

Falls Sie auf der Suche nach einer hochwertigen Taschenfederkernmatratze sind, aber nicht wissen, ob diese Matratzenart überhaupt zu Ihnen passt, können Sie gerne einen Termin in einem unserer beiden Bettenfachgeschäften in Schramberg oder Trossingen vereinbaren. Wir beraten Sie gerne. Hierfür können Sie gerne das dafür vorgesehene Formular verwenden.

Kaltschaummatratzen

Die Kaltschaummatratze ist bis heute der Klassiker unter den Matratzen mit breiter Verwendung vom Kinder- bis zum Krankenbett. Die Schaummatratze besteht heutzutage aus einem sehr funktionellen Kern. Je nach Modell und Hersteller kann der Kern variieren. Gute Kaltschaummatratzen erkennt man an einer „Sandwich-Bauweise“. Neben einem festen Kern sollte eine gute Kaltschaummatratze auch eine dünne offenporige Komfortauflage besitzen. Diese sorgt für ein schönes Einsinken in die Matratze und gleichzeitig für die nötige Stütze. Der offenporige Schaum ermöglicht eine gute Durchlüftung. Kaltschaummatratzen glänzen mit ihrer guten Anpassungsfähigkeit. Somit sind diese besonders für Menschen mit Nackenschmerzen und auch für Menschen, die das weiche Liegegefühl mögen, geeignet. Unsere deutschen Hersteller für Kaltschaummatratzen sind die Unternehmen Badenia, Rummel sowie die Firma Groll aus Reutlingen.

Größen für Kaltschaummatratzen

Alle Kaltschaummatratzen gibt es in allen üblichen Größen. Von einer Länge 190, 200, 210 oder 220 Zentimetern bis hin zu verschiedenen Matratzenbreiten. Dazu gehören die Größen 80, 90, 100, 120, 140, 160, 180 und 200 Zentimeter. Ab einer Größe von 160×200 cm empfehlen wir zwei Matratzen in der Größe 80×200 cm, bei einem Doppelbett 180×200 cm zwei 90×200 cm große Matratzen. Dadurch kann eine optimale Anpassung des Härtegrades für den Kunden gewährleistet werden.

Wenn Sie eine hochwertige Kaltschaummatratze suchen, sich aber unschlüssig sind, ob diese Matratzenart überhaupt zu Ihnen passt, können Sie gerne einen Termin in einem unserer beiden Bettenfachgeschäften in Schramberg oder Trossingen vereinbaren. Wir beraten Sie gerne. Nutzen Sie dafür doch ganz einfach das Kontaktformular.

Viscoelastische Matratzen

Der große Vorteil bei Visco-Matratzen besteht in der unvergleichlichen Körperanpassung, die Ihre Wirbelsäule unterstützt. Die Visco-Matratze besteht je nach Modell aus verschiedenen Schichten Kaltschaum und aus mehreren Schichten viskoelastischem Material, welches thermoplastische Eigenschaften besitzt. In der Regel spricht man bei dem viskoelastischen Material von Formgedächtnis-Polymer oder Memory Foam (also Erinnerungs-Schaum oder Gedächtnis-Schaum, auch kurz Memo-Schaum) und vom Astronauten-Schaum (weil der Schaum ursprünglich für die Weltraumforschung entwickelt wurde).

Da der Viscoschaum in den Matratzen keinerlei Gegendruck bietet, benötigt eine Viscomatratze immer eine Schicht Kaltschaum. Der Kaltschaum sorgt in der viscoelastischen Matratze für ausreichend Stütze.

Vorteile von Visco-Matratzen

Die Vorteile dieser Matratzen liegen in der Punktelastizität, die hilft, die Wirbelsäule im Schlaf zu entlasten. Wegen der hervorragenden Druckentlastung sind Viscomatratzen, insbesondere der Marke Tempur, hervorragend für Menschen mit Rheuma oder Bandscheibenvorfällen geeignet.

Bei den Viscomatratzen der Firma Tempur gibt es jede Matratze in nur einer Festigkeit. Trotzdem sind die Matratzen so hergestellt, dass nahezu jeder bequem und ergonomisch korrekt darauf schlafen kann. Ein weiterer großer Vorteil von Tempur-Matratzen besteht darin, dass eine ergonomische Körperunterstützung in jeder Schlafposition gewährleistet wird. Da das Material auf das Gewicht sowie die Körpertemperatur reagiert, ist eine genaue Anpassung garantiert. Zudem besitzen alle Matratzen der Firma Tempur ein sehr hohes Raumgewicht, welches eine hohe Langlebigkeit Ihrer Matratze bedeutet.

Größen für Visco-Matratzen

Alle viscoelastischen Matratzen gibt es in folgenden Größen:

  • 80 x 190/200 cm
  • 90 x 190/200 cm
  • 100 x 190/200 cm
  • 120 x 190/200 cm
  • 140 x 190/200 cm
  • 160 x 190/200 cm
  • 180 x 190/200 cm
  • 200 x 190/200 cm

Alle Breiten sind zudem in 210 und 220 cm Komfortlänge erhältlich.

Lassen Sie sich bei der richtigen Entscheidung beraten. Wir vereinbaren gern einen Termin in einem unserer beiden Bettenfachgeschäften in Schramberg oder Trossingen für Sie und zeigen Ihnen unsere Matratzen direkt vor Ort im Matratzengeschäft. Nutzen Sie dafür gerne das dafür vorgesehene Formular verwenden.

Fiberglasmatratzen

Wenn Sie eine Matratze kaufen möchten, die kein Metall enthält, sind Sie bei der Fiberglasmatratze an der richtigen Stelle. Das Kernstück einer jeden Fiberglasmatratze wie z.B. bei der Marke Sensoflex sind die ECS-Spiralfedern aus High-Tech-Verbundmaterial. Sie sorgen ganz ohne Metall für eine optimale Anpassung sowie Entlastung des Körpers. Der Aquapurschaum, der in jeder Sensoflex-Matratze eingearbeitet ist, sorgt für eine ergonomische Anpassung in jeder Schlafposition.

Vorteile von Fiberglasmatratzen

Damit Sie eine Matratze kaufen, die überzeugt, wurde bei der Verarbeitung dieser Matratzen auf eine hohe Qualität und ein überdurchschnittliches Raumgewicht geachtet. Alle Bezüge können bequem zum Waschen abgenommen werden. Zudem sind alle unterschiedlichen Bezugsvarianten nach Öko-Tex-Standard 100 der Produktklasse 1 zertifiziert. Das Rundum-Griffnetz sorgt für ein leichtes Drehen und Wenden der Matratze.

Alle Fiberglasmatratzen der Marke Sensoflex werden ausschließlich in Deutschland produziert.

Größen für Fiberglasmatratzen

Wie alle anderen Matratzenarten auch gibt es die Fiberglasmatratzen der Marke Sensoflex in allen gängigen Größen. Mit einer Standardlänge von 200 Zentimetern bis hin zu einer Überlänge von 220 Zentimetern. Zur Größe kann der Kunde sich auch seine Wunschbreite aussuchen. Dazu gehören die Größen 80, 90, 100, 120, 140, 160, 180 und 200 Zentimeter. Ab einer Größe von 160×200 cm empfehlen wir zwei Matratzen in der Größe 80×200 cm, bei einem Doppelbett 180×200 cm zwei 90×200 cm große Matratzen. Dadurch kann eine optimale Härtegrad-Anpassung für den Kunden gewährleistet werden.

Sie möchten in den Genuss von diesem besonderen Liegegefühl kommen? Dann vereinbaren Sie doch einfach einen Termin mit uns. In unseren beiden Häusern in Schramberg und Trossingen führen wir eine große Auswahl der verschiedenen Ausführungsvarianten. Wir beraten Sie sehr gerne!

Latexmatratzen

Bei Latexmatratzen unterscheidet man zwischen Naturlatex und dem synthetischen Latex, die sich in der Verwendung aber kaum unterscheiden. Der Naturlatex wird aus dem Saft des Kautschukbaums gewonnen. Der Gummianteil wird aus der Latexmilch extrahiert und anschließend mit Stabilisatoren vermischt. Nach dem Aufschäumen, Backen und Entformen wird dann der Kern gewaschen, geschleudert und getrocknet.

Unser Tipp: Vorsicht bei billigen Latexmatratzen! Ist der Waschungsprozess ausgelassen oder nicht sorgfältig durchgeführt worden (häufig bei günstigeren Modellen der Fall), können die Eiweißrückstände Allergien bei der darauf schlafenden Person auslösen.

Der synthetische Latex wird aus Erdöl hergestellt. Der Herstellungsprozess ist vergleichbar wie bei dem Naturlatex, allerdings ist der Naturlatex etwas weicher.

Bei Latexmatratzen ist das Herstellungsverfahren sehr kostenintensiv. Im Gegensatz zu anderen Matratzen werden Latexmatratzen nicht aus fertigen Schaumstoffblöcken gefertigt, sondern es muss für jede Größe und Zoneneinteilung eine jeweilige Produktionsform hergestellt werden.

Vorteile und Eigenschaften von Latexmatratzen

Latexmatratzen zeichnen sich durch Ihre hohe Punkelastizität sowie Druckverteilung aus. Somit eignen sich diese Matratzen hervorragend für alle Schlafpositionen (Rückenschläfer, Seitenschläfer oder Bauchschläfer). Auch Allergiker können sich freuen, denn Latexmatratzen sind bei Allergien optimal zu verwenden. Personen mit einer Latexallergie sollten aber unbedingt auf eine Latexmatratze verzichten. Auch für Menschen, die zum Schwitzen neigen, ist diese Matratzenart nicht optimal, da die Latexmatratze von Natur aus schon ein sehr warmes Bettklima besitzt.

Latexmatratzen sind für starre sowie für verstellbare Lattenroste geeignet.

Unser Hersteller Dormiente fertigt alle Matratzen ausschließlich in Deutschland und aus Naturlatex. Sie möchten in den Genuss von diesem besonderen Liegegefühl kommen? Dann fragen Sie uns doch einfach nach einem Termin. In unseren beiden Häusern in Schramberg und Trossingen führen wir eine große Auswahl der verschiedenen Ausführungsvarianten. Wir beraten Sie sehr gerne!

Wie groß muss eine Matratze sein?

Wenn Sie bei uns Matratzen kaufen, können Sie sich eine aus vielen unterschiedlichen Größen bestellen. Die Maße:

  • für Einzel-Betten zwischen 80, 120 und 140 Zentimetern Breite
  • Matratzen für Doppel-Betten beginnen als Matratze bei 140 cm und sind mit einer Breite von bis zu 200×200 Zentimetern erhältlich.
  • Die Standardlänge bei Matratzen beträgt 200 Zentimeter, aber auch Sonderlängen wie 190cm, 210 cm und 220 cm sind bei uns erhältlich.

Je nach Hersteller können auch zwei unterschiedliche Matratzenkerne in einen Matratzenbezug bestellt werden.

Falls Sie auf der Suche nach einer passenden Schlaflösung sind, Sie sich aber unschlüssig sind, welches Schlafsystem überhaupt zu Ihnen passt, können Sie gerne einen Termin in einem unserer beiden Bettenfachgeschäften in Schramberg oder Trossingen vereinbaren. Wir bieten Ihnen gern professionelle Beratung. Hierfür können Sie uns anrufen oder das dafür vorgesehene Kontaktformular verwenden.

Unsere Partner