Endlich ein Nackenstützkissen, dass nicht in Ihren Schrank kommen wird: Das Neck-Protect Programm

Montag, 04.11.2019

Das Neck-Protect Nackenstützkissen der Firma Centa Star beim Bettenland Alesi erhältlich.

Nackenstützkissen…Für viele Menschen ein unbeliebtes Thema, welches meist damit endet, dass Ihr neues Nackenstützkissen wieder nur im Schrank landet. Neben mangelnder Fachberatung kommt bei dieser Kissenart leider noch ein weiterer Faktor erschwerend hinzu: Der Hersteller! Wenn dieser sich nicht genügend mit dem Thema „ergonomisches Schlafen“ auseinandergesetzt hat, kaufen Sie ein vermeidlich orthopädisches Produkt, welches gar keins ist. Hier tritt wieder einmal die innovative Firma Centa-Star auf den Plan und bietet Ihnen endlich eine Lösung:

Das „Neck-Protect Porgramm“

Zusammen mit dem Chiropraktiker Boris Biebl entwickelt, hat es Centa-Star geschafft, eine Nackenstützkissen-Serie auf den Markt zu bringen, welche sich direkt auf die Form (vor allem auf die unterschiedlichen Längen) jedes einzelnen Ihrer Nackenwirbel konzentriert. Somit geben Ihnen die Kissen einen optimalen Stützkomfort, ohne übermäßigen Druck auf Ihre Halswirbelsäule auszuüben. Dies erreicht das Neck-Protect Kissen durch eine Doppelkurve in der „Ergonomie-Welle“ und unterstützt somit aktiv die korrekte Lagerung Ihres Nackens in zwei Richtungen – Während klassische Nackenstützkissen nur in eine Richtung unterstützen.

Mit vier verschiedenen „Härtegraden“ ist zusätzlich gewährleistet, dass auch wirklich jeder in seiner Komfortzone bleiben kann und nicht auf ein deutlich weicheres, oder härteres Nackenstützkissen umsteigen muss. Die Härtegrade werden durch unterschiedliche Schaumarten erreicht:

  • Sensitive: Wolkig-weicher Stützkomfort, durch einen Hypersoft-Schaum
  • Softness: Weicher Stützkomfort mit Memory-Schaum für eine langsame, beruhigende Anpassung
  • Ultra: Allrounder, mit Ultra schnellem Memory Schaum für eine schnellere Anpassung und einen höheren Stützkomfort
  • Corrective: Maximal stützend durch einen hochelastischen Gel-Schaum, für eine besonders gute Entlastung der Wirbelsäule

Durch eine herausnehmbare Einlegeplatte, sowie zwei unterschiedlich hohe Seiten, haben Sie zu jeder Zeit volle Kontrolle über die optimale Höhenanpassung ihres Nackenstützkissens, um einer Unter- oder Überstreckung Ihrer Nackenpartie vorzubeugen.

Zusätzlich zu der ersten, wirklich orthopädischen Nackenstützkissen-Serie,
gibt Ihnen Centa-Star erstmals die Möglichkeit, als Seitenschläfer Ihre Schlafhaltung zu optimieren. Mit einem Pärchen Seitenkissen, welche neben dem Kissen angebracht werden, haben Sie nicht nur eine Auflagefläche für Ihre Hände, sondern Sie korrigieren ganz automatisch Ihre Schlafhaltung im Schulterbereich – fast wie bei einer Haltungskorrektur.

Haben wir Sie Neugierig gemacht? Kommen Sie gerne auf eine unverbindliche Beratung, sowie eine Tasse Kaffee bei uns in Schramberg und Trossingen vorbei und überzeugen Sie sich selbst von der Neck-Protect Serie und den neuartigen Seitenkissen.

Wir sind Ihr Ansprechpartner für Nackenstützkissen – wie das Neck-Protect –
im Raum Stockach, Singen, Rottweil, Konstanz, Engen, Villingen-Schwenningen, Trossingen, Balingen, Freudenstadt und Schramberg.