Bettenreinigung beim Profi

Mittwoch, 19.06.2019

Bettenreinigung beim Profi - Bettenland Alesi

Deutschland zählt im Schnitt bei der Körperhygiene als sehr reinliches Land.
Tägliches Zähneputzen und uns waschen ist für uns alle selbstverständlich.
Auch, dass unsere Kleidung gewaschen werden muss, leuchtet uns allen ein.

Mit der Hygiene im Bett sieht es da schon ganz anders aus. Im Schnitt wechselt der Deutsche seine Bettwäsche ca. alle 6-8 Wochen, um sie zu waschen.
Die Bettdecke hingegen, wird bei einer Nutzungsdauer von mindestens 10 Jahren, höchstens alle 2-3 Jahre gewaschen. Wobei hier zu beachten ist, dass die wenigsten Menschen ihre Zudecke tatsächlich bereits nach 10 Jahren komplett austauschen!
Anders sieht es bei den Kopfkissen aus, diese werden zwar deutlich häufiger gewaschen, aber leider auch selten komplett ausgetauscht.
Die Matratze und dessen Hygiene wird fast komplett außer Acht gelassen. Im Schnitt wird sie alle 18 Jahre(!) getauscht.

Wir Menschen verlieren pro Nacht im Schnitt ca. 0,5 Liter Schweiß und Körperflüssigkeit.
Das sind fast 1-2 Badewannen Schweiß und Körperflüssigkeit jährlich, die sich in unserer Zudecke, unserem Kopfkissen und unserer Matratze festsetzen. Da werden die oben genannten Fakten erschreckend in ein neues Licht gerückt.

Unsere Empfehlung für Ihre Hygiene bei Zudecke, Kopfkissen, Matratzen und Bettwäsche:

  • Wechseln Sie Ihre Bettwäsche alle 2-4 Wochen, um sie zu waschen
  • Waschen Sie Ihr Kopfkissen, je nach Schwitzverhalten, mindestens einmal im Jahr. Somit befreien Sie das Material von Talg und Schweiß und das Kissen, kann lange seine Stützfunktion beibehalten und flacht nicht wie ein Lappen zusammen.
  • Bei der Zudecke kommt es auf die Nutzungsdauer (Winter- /Sommerdecke), und ebenfalls das Schwitzverhalten an. Hier empfehlen wir eine Wäsche alle 1-2 Jahre.
  • Die Matratze kann nicht komplett gewaschen bzw. gereinigt werden. Entfernen Sie den Matratzenbezug und waschen Sie diesen regelmäßig

Wenn Sie diese Waschrhythmen beachten, ist alles sauber und Sie verlängern die Nutzungsdauer und die Leistungsfähigkeit Ihrer Bettwaren.
Eine Funktions-Hohlfaser oder auch Daune, die aufgrund von Verschmutzung keine Feuchtigkeit mehr transportieren kann und dadurch klumpt, nützt Ihnen nichts. Die Bettwaren werden immer weniger schön und fluffig und verlieren ihre schöne gleichmäßige Optik und Volumen.

Aber Vorsicht: Reinigung ist nicht gleich Reinigung!

Ein Kissen bekommt man gerade noch so in die Haushaltswaschmaschine. Mit der Trocknung wird es schon etwas problematischer, kann funktionieren, wenn der Trockner zu Hause groß genug ist.
Die Zudecke bekommen Sie unter Umständen auch in Ihre Waschmaschine. Diese wird meist reingestopft. Das Waschergebnis ist dann aber aufgrund der zu vollen Waschmaschine unbefriedigend.

Wir empfehlen, die Bettwaren direkt zum Profi in ein Fachgeschäft für Bettenreinigung, zu bringen. Bitte vermeiden Sie jede Art von chemischer Reinigung, wo Sie evtl. Ihren Anzug reinigen lassen.
Hauptunterschied ist hier, dass in der Reinigung meistens nur ein Fleck chemisch gelöst oder aufgehellt wird und diese Art von Reinigung trocken ohne Wasser erfolgt.
Der Bettenfachhandel ist auf diese Bedürfnisse und diese Waschung eingestellt und besitzt dementsprechende Industrie-Waschmaschinen mit einem Fassungsvolumen von mind. 16l und die entsprechenden Trockner dazu. Im Bettenfachhandel wird also richtig mit Wasser und entsprechendem Waschmittel gewaschen.

Im Prinzip genau gleich wie zu Hause auch, nur mit deutlich größeren Maschinen. Vorteil der Größe ist, dass deutlich mehr Wasser und weniger aggressives Waschmittel gebraucht wird, als zu Hause. So wird der Schmutz aus Schweiß, Speichel, Hautschuppen, Staub, Milben und sonstigen Verschmutzungen nicht chemisch herausgelöst, sondern mit viel Wasser ausgespült. Diese Methode ist schonender für das Material und aufgrund der geringen Dosis an Waschmittel auch deutlich schonender für die Umwelt.

Wir waschen auch Ihren Schlafsack oder eine Daunenjacke/Daunenmantel für Sie. Große Vorhänge, Badteppiche und Bettvorleger, alles was nicht oder nur schwer in die Haushalts-Waschmaschine passt. Zudecken, Wohndecken, Kopfkissen und Matratzenbezüge aller Materialien, auch wenn dieses Naturhaar wie Cashmere, Kamelhaar oder Schurwolle enthalten.

Sie haben noch Fragen zur Bettenreinigung?
Gerne sind wir Ihr Ansprechpartner, wenn es darum geht, Ihre Bettwaren professionell zu waschen. Gerne auch auf Termin, so können wir garantieren, dass Ihr Kissen und Ihre Decke am selben Tag wieder abgeholt werden können.

Sie sind nicht mobil?
Kein Problem, gerne holen wir Ihre Bettwaren auch bei Ihnen zu Hause ab und liefern diese auch wieder.

Wir sind Ihr Ansprechpartner für Bettenreinigungen in Trossingen und Schramberg. Sowie in den Landkreisen Villingen-Schwenningen, Tuttlingen, Konstanz, Calw und Rottweil. Wir waschen Ihre Betten, Kopfkissen, Matratzenbezüge und Schlafsäcke.